Einführung der Merchant Center-Versand-Einstellungen

Thursday, September 23, 2010 | 3:36 AM

Wenn Online-Shopper ein Produkt kaufen möchten, kann die Angabe der zu erwartenden Versandkosten ihnen helfen zu entscheiden, wo sie es kaufen möchten. Versandkostenberechnung ist eine der Funktionen, die am häufigsten von Google Produktsuche-Nutzern gewünscht wird. Sie bietet Händlern mit kostenlosen oder günstigen Versandkosten eine Möglichkeit, mehr Kunden zu gewinnen. Heute freuen wir uns Ihnen mitzuteilen, dass Händler in Deutschland und Großbritannien nun Versandkosten auf zwei sich ergänzende Wege angeben können:

1. Stellen Sie die Standardwerte direkt in Ihrem Google Merchant Center ein. Die dort eingegebenen Versandkosten dienen als Standardwerte für alle Ihre Artikel. Diese Einstellungen können Sie unter “Steuern und Versand” unter "Einstellungen" in Ihrem Konto vornehmen.



2. Geben Sie Werte für das Versand-Attribut pro Artikel in Ihrem Daten-Feed an. Diese Werte überschreiben die auf Konto-Ebene vorgebenen Standardwerte. Wenn möglich, empfehlen wir die Verwendung beider Einstellungen: Nutzen Sie eine Standard-Versandkosten-Einstellung auf Konto-Ebene und auf Artikel-Ebene das Versand-Attribut für Produkte mit abweichenden Versandkosten.

Bitte besuchen Sie die Merchant Center-Hilfe für weitere Informationen über die Formatierung des Versand-Attributs.